Regel für unregelmäßige Verben auf Spanisch?

By Carolin

September 21, 2021

Konjugation, spanische Verben, unregelmäßige Spanische Verben, Verben Spanisch

Nachdem man sich als Spanisch-Lehrling nun endlich die regelmäßigen Verben und deren Konjugation eingeprägt hat, kommt die Ernüchterung - es gibt auf Spanisch auch unregelmäßige Verben..

Wie in so vielen Bereichen des Lebens gilt: Die Ausnahme die Regel.
Doch das muss dich nicht zum Verzweifeln bringen!

Die positive Nachricht ist, dass es auch unter den unregelmäßigen Verben im Spanischen Regelmäßigkeiten gibt! Du kommst damit in die komfortable Situation nicht jedes einzelne unregelmäßige Verb auswendig lernen zu müssen. 

In diesem Blog Artikel stelle ich dir eine Gruppierung unregelmäßiger Verben vor. Diese konjugierst du immer nach derselben Methode. Welche das sind, zeige ich dir in folgendem Video!

Unregelmäßige Verben Spanisch mit Vokaländerung

Im Spanischen haben wir drei Gruppen an unregelmäßigen Verben mit Vokaländerung. Hier unterscheiden sich die Verben durch die Verbendung (-ar, -er, -ir). Dabei bezieht sich die Vokaländerung in den folgenden Beispielen auf den ersten Vokal (a, e, i, o, u) im Verb.
Aber Vorsicht: Es muss nicht immer der erste Vokal sein.

Folgendermaßen lautet die Regel bei der Konjugation dieser unregelmäßiger Verben:

Der anzupassende Vokal (o und u) wird zu einem Diphtong (ue) abgeändert

oder einfach ausgedrückt:

der Vokal o bzw. u wird zu ue


Das gilt für alle Personen, bis auf die erste und zweite Person Plural! Diese beiden Personen werden analog zu den regelmäßigen Verben konjugiert.
Zudem ein Tipp am Rande: Im Spanischen sind es meistens die erste und zweite Person Plural, die aus der Reihe tanzen! 😉
Doch wie sieht das nun mit der Vokaländerung in der Praxis aus? Dafür habe ich dir drei Beispiele vorbereitet. Je ein Beispiel für ein Verb mit der Endung -ar, -er und -ir

Beispiele für Verben mit Vokaländerung

Beginnen wir mit dem Verb jugar (spielen) mit der Endung -ar. Rechts im Bild erkennst du die richtige Konjugation von jugar. Statt die normale Konjugation durchzuziehen, wird das u im Verb zum Diphtong ue - zumindest für alle Personen im Singular und die dritte Person Plural.

Konjugation Jugar
Konjugation Poder

Darüber hinaus existieren auch unregelmäßige Verben, bei denen beim Konjugieren der Vokal o zum Diphtong ue umgewandelt wird. Ein gutes Verb hierfür ist poder (können), da es so häufig verwendet wird.
Übrigens: Eine solche Vokaländerung haben wir auch im Deutschen. Probiere es aus! Zum Beispiel kannst du die Verben fahren, halten oder waschen konjugieren. 

Zu guter Letzt noch ein unregelmäßiges Verb mit der Endung -ir. Bei dormir (schlafen) erfährt die konjugierte Form aller Personen einen Vokalwechsel von o zu ue. Lediglich die erste und zweite Person Plural bilden hier die "Ausnahme" und werden regelmäßig konjugiert.

Konjugation dormir

Mit der Zeit entwickelst du ein Gefühl für Verben, die auf diese Weise konjugiert werden.  Folgend findest du noch einige weitere unregelmäßige Verben, die eine Vokaländerung beim Konjugieren erfahren.

Weitere Verben mit Vokaländerung o/u zu ue:
acordar, acostarse, colgar, contar, costar, demostrar, devolver, dormir, encontrar(se), morir, mover, recordar, rogar, soler, soñar, sonar, volar, volver, ...

Kennst du weitere Anwendungsfälle für unregelmäßige Verben mit Vokaländerung? Dann schreib sie mir gerne in die Kommentare!
PS: Jede Woche gibt es neue Grammatikthemen auf meinem Blog. Schau gerne vorbei oder melde dich zum Newsletter an. So erfährst du als erstes von neuen Spanischthemen hier!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Spanisch
Einsteigerkurs


Starte deinen kostenlosen Spanisch-Einsteigerkurs

Verschiebe deine Träume nicht auf morgen - Lerne jetzt Spanisch!

>