Bestellen auf Spanisch im Restaurant – So meisterst du den Dialog!

By Carolin

Juli 25, 2023

Auf Spanisch bestellen, Spanisch im Restaurant, Spanische Dialoge, Spanische Konversation, Spanische Redewendungen, Spanische Sätze

Bist du dir unsicher, wie du dich in einem spanischen Restaurant verhalten sollst? Was kannst du sagen? Wie geht „Bestellen auf Spanisch“? Genau das klären wir in diesem Artikel, damit du zukünftig ganz selbstbewusst im spanischen Restaurant kommunizieren kannst. 

Dafür gebe ich dir heute

--> hilfreiche Tipps und nützliche Sätze zum Bestellen auf Spanisch

damit du dich bei deinem nächsten Restaurantbesuch in Spanien wirklich sicher fühlst und dich ohne Angst vor dem nächsten Gespräch voll und ganz auf die kulinarische Vielfalt Spaniens konzentrieren kannst.

Ankommen im spanischen Restaurant

Welcher Dialog kommt auf dich zu, wenn du in einem spanischen Restaurant ankommst? Zunächst einmal wirst du natürlich vom Personal begrüßt:

  • ¡Buenos días! – Guten Tag!
  • ¡Buenas tardes! – Guten Nachmittag!
  • ¡Buenas noches! – Guten Abend!

Als nächstes möchtest du vielleicht sagen, dass du eine Reservierung hast. Oder du hast keine Reservierung und sagst, für wie viele Personen du gerne einen Tisch hättest. Das machst du folgendermaßen:

  • Tengo una reserva. – Ich habe eine Reservierung.
  • Quiero una mesa para ... personas. – Ich hätte gerne einen Tisch für ... Personen.

Vielleicht ist dir auch noch wichtig, dass du einen bestimmten Tisch bekommst. Dann helfen dir diese Sätze weiter:

  • Quiero la mesa al lado de la ventana. – Ich hätte gerne den Tisch am Fenster.
  • Quiero una mesa en la terraza. – Ich hätte gerne einen Tisch auf der Terrasse.

Bestellen auf Spanisch im Restaurant

Jetzt hast du den perfekten Tisch für dich gefunden, setzt dich hin und dann geht es eigentlich auch schon los mit dem Bestellen. Lass uns mal anschauen,  wie du deine Wünsche äußern kannst.

Dafür gibt es zwei wichtige Ausdrücke, mit denen du sagen kannst, was du möchtest:

  • Quería... – Ich hätte gerne...
  • Me gustaría... – Ich hätte gerne... / Ich würde gerne...

Beide Ausdrücke bedeuten in etwa das Gleiche, sind höflich und werden sehr häufig in Spanien verwendet.

Mit diesem Grundgerüst machst du dich jetzt an die Bestellung:

Getränke bestellen auf Spanisch

In der Regel bestellst du im Restaurant als erstes die Getränke. Dafür fragt dich der Kellner zunächst einmal:

  • ¿Qué quiere para beber? – Was möchten Sie zum Trinken?

Bei deiner Antwort kannst du die oben erwähnten Ausdrücke gleich verwenden:

  • Quería... // Me gustaría...
    • una botella de agua. – eine Flasche Wasser.
    • una cerveza, por favor. – ein Bier, bitte.
    • un vino blanco/tinto. – einen Weißwein/Rotwein.
    • un zumo de naranja. – einen Orangensaft.
    • un zumo de piña. – einen Ananassaft.
    • un zumo de manzana. – einen Apfelsaft.

Bei der Getränkebestellung fragt dich der Kellner, je nach Getränk,  vielleicht auch noch, ob du dein Getränk mit oder ohne Eis möchtest:

  • ¿Con hielo o sin hielo? – Mit oder ohne Eis?

Darauf kannst du dann antworten:

  • Con / sin hielo, por favor. – Mit / ohne Eis, bitte.

Essen bestellen auf Spanisch

Nach den Getränken möchtest du im spanischen Restaurant sicher auch noch etwas zu Essen bestellen. Auch dafür habe ich ein paar nützliche Vokabeln / Sätze für dich:

  • La entrada – die Vorspeise
    • Quería una ensalada, por favor. – Ich hätte gerne einen Salat, bitte.
    • Quería una sopa. – Ich hätte gerne eine Suppe.
  • El plato principal – die Hauptspeise
    • Quería un pescado. – Ich hätte gerne einen Fisch.
    • Quería carne. – Ich hätte gerne Fleisch.
    • Me gustaría comer carne. – Ich würde gerne Fleisch essen.
    • Me gustarían espaguetis. – Ich hätte gerne Spaghetti.
    • Me gustaría pasta. – Ich hätte gerne Pasta.
  • El postre – die Nachspeise
    • Quería un helado, por favor. – Ich hätte gerne ein Eis, bitte.

Nach dem Essen im spanischen Restaurant

Toll, du hast das Bestellen gemeistert, hast (sicherlich) köstlich gegessen und dann kommt der Kellner und will von dir wissen, wie es dir geschmeckt hat. Dazu fragt er etwas wie:

  • ¿Le ha gustado? – Hat es Ihnen geschmeckt?

Darauf kannst du Folgendes antworten:

  • Estaba muy rico. – Es war sehr lecker.
  • Estaba riquísimo. – Es war das Leckerste überhaupt.

Bestellen auf Spanisch – Die Grundlagen im Video

Bist du dir noch unsicher bei der Aussprache? Dann kannst du dir alle Grundlagen zum Bestellen auf Spanisch auch noch einmal in meinem dazugehörigen Video anschauen:

Spanisch für den Urlaub – Die perfekte Vorbereitung

Möchtest du nicht nur wissen, was du im Restaurant in Spanien sagen kannst, sondern auch, wie du dich in anderen, typischen Urlaubssituationen verhalten sollst? Dann ist mein Crashkurs Urlaub genau das Richtige für dich:

So meisterst du Smalltalk auf Spanisch in nur 10 Tagen!

Erfahre in diesem Onlinekurs wie du deine Sprechblockade auf Spanisch überwindest und flüssigen Smalltalk auf Spanisch führst (keine Vorkenntnisse nötig)


Bestellen auf Spanisch – Klinge wie ein Spanier

Das waren bisher die absoluten Basics. Damit kommst du auf jeden Fall schon gut zurecht, aber vielleicht möchtest du nicht immer wieder das Gleiche sagen, sondern auch ein bisschen variieren. Schauen wir uns also jetzt noch an, welche alternativen Ausdrücke du beim Bestellen auf Spanisch noch verwenden kannst, um wirklich wie ein Spanier zu klingen.

Fangen wir bei den Getränken an:

  • Para beber, un zumo de naranja, por favor. – Zum Trinken, einen Orangensaft, bitte.
  • Para mí, una copa/botella de vino, por favor. – Für mich, ein Glas/eine Flasche Wein, bitte.
  • Vamos por una jarra de cerveza, por favor. – Wir hätten gerne einen Krug Bier, bitte.

Weiter geht es mit dem Essen:

  • Voy a tomar el menú del día. – Ich werde das Tagesmenü nehmen.
  • Para mí, el menú del día, por favor. – Für mich das Tagesmenü, bitte.
  • Para comer, el menú del día. – Zum Essen, das Tagesmenü.
  • De primero tomaré una ensalada mixta. – Als Vorspeise werde ich einen gemischten Salat nehmen.
  • De segundo, lomo con huevos y patatas, por favor. – Als Zweites, Lende mit Eiern und Kartoffeln, bitte.

Gehen wir bei der Bestellung noch ein wenig ins Detail:

  • Prefiero el filete... – Ich bevorzuge das Steak...
    • muy hecho. – durchgebraten.
    • en su punto. – rosa gebraten.
    • poco hecho. – blutig gebraten.

Wie sieht es mit dem Nachtisch aus?

  • De postre me gustaría tener arroz con leche. – Zum Nachtisch hätte ich gerne Milchreis.

Wenn dir etwas ausgegangen ist und du es nachbestellen möchtest, sagst du:

  • Otra ronda, por favor. – Noch eine Runde, bitte.
  • Otro zumo de naranja, por favor. – Noch einen Orangensaft, bitte.
  • Otra jarra de cerveza, por favor. – Noch einen Krug Bier, bitte.
  • ¿Puede traernos más pan, por favor? – Können Sie uns noch mehr Brot bringen, bitte?

Bestellen wie die Spanier – Die Aussprache

Du möchtest natürlich nicht nur die gleichen Ausdrücke wie die Spanier verwenden, sondern sicherlich auch genauso klingen, habe ich Recht?

Auch zu diesem Teil gibt es bereits ein passendes YouTube-Video von mir, mit dem du die Aussprache wunderbar trainieren kannst:

Bestellen auf Spanisch – Fehlt dir noch etwas?

In diesem Artikel und in den beiden Videos habe ich dir jetzt schon viele Sätze und Vokabeln zum Bestellen auf Spanisch genannt. Vielleicht fehlt dir aber noch etwas Spezielles. Dann schreibe mir das doch gerne in die Kommentare.

Häufige Fragen zum Bestellen auf Spanisch

Wie rufe ich auf Spanisch den Kellner?

Was machst du, wenn der Kellner gerade nicht bei dir am Tisch ist, du aber noch einen Wunsch hast? Wie machst du da am besten auf dich aufmerksam? Dazu hebst du, wie in Deutschland auch, einfach die Hand und sagst zum vorbeilaufenden Kellner:

  • Permiso / perdón / disculpa... – Entschuldigung...

Was sagt man in Spanien, wenn man im Restaurant bezahlen möchte?

So fragst du im spanischen Restaurant nach der Rechnung:

  • La cuenta, por favor. – Die Rechnung bitte.

Wie bestelle ich einen Kaffee auf Spanisch?

Hättest du nach dem Essen gerne einen Kaffee? So kannst du den bestellen:

  • Me gustaría... – Ich hätte gerne... 
    • un café con leche. – einen Kaffee mit Milch.
    • un café solo. – einen Espresso.
    • un café americano. – einen schwarzen Filterkaffee.
    • un café con hielo. – einen Kaffee mit Eiswürfeln.
 

Wie sagt man auf Spanisch „bitteschön“?

Dafür gibt es zwei verschiedene Ausdrücke, je nachdem, in welcher Situation du dich gerade befindest:

  • ¡Aquí tiene! – Bitteschön! (beim Überreichen von etwas)
  • ¡De nada! – Bitteschön! (als Antwort auf "Gracias", es heißt soviel wie „keine Ursache“)
 

„Kann ich bitte die Karte haben“ auf Spanisch?

Sollte dir der Kellner die Karte nicht direkt bringen, dann kannst du auch danach fragen:

  • El menú, por favor. – Die Speisekarte bitte.
 

Mache direkt weiter

Steht bei dir gerade der nächste Spanien-Urlaub vor der Tür? Dann bereite dich intensiv darauf vor und lass dir von mir alle wichtigen Gesprächssituationen für den Urlaub erklären. In meinem Crashkurs Urlaub beschäftigen wir uns im Detail

  • mit deiner Ankunft in Spanien,
  • mit Situationen, die in deiner Unterkunft auf dich zukommen könnten,
  • mit Gesprächen, die du bei Aktivitäten führen musst, 
  • damit, wie du auf Spanisch bezahlst,
  • mit spanischem Smalltalk
  • und vielen weiteren Situationen...

So meisterst du Smalltalk auf Spanisch in nur 10 Tagen!

Erfahre in diesem Onlinekurs wie du deine Sprechblockade auf Spanisch überwindest und flüssigen Smalltalk auf Spanisch führst (keine Vorkenntnisse nötig)


  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Spanisch
    Einsteigerkurs


    Starte deinen kostenlosen Spanisch-Einsteigerkurs

    Verschiebe deine Träume nicht auf morgen - Lerne jetzt Spanisch!

    >